Ukraine JETZT

Ukraine JETZT

Ukraine NOW ist eine offizielle Marke, die von der Agentur Banda entwickelt und von der ukrainischen Regierung im Jahr 2018 genehmigt wurde. Der Zweck dieser Marke ist es, ein positives Image der Ukraine auf globaler Ebene zu fördern, um ausländische Investoren anzuziehen und das Tourismuspotenzial des Landes zu steigern. Die Entwicklung dieser Marke wurde von dem Wunsch angetrieben, die Stärken und einzigartigen Angebote der Ukraine in der internationalen Gemeinschaft zu präsentieren. Durch die Schaffung einer starken und ansprechenden Markenidentität hofft die Ukraine, sich als attraktives Ziel für Investitionen und Tourismus zu positionieren. Es wird erwartet, dass diese Initiative erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft des Landes haben wird, da mehr ausländische Investitionen zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zu Wirtschaftswachstum führen können. Darüber hinaus kann die Ukraine durch die Verbesserung ihres internationalen Images auch von höheren Tourismuseinnahmen profitieren. Die Bemühungen zur Markenbildung konzentrieren sich darauf, die reiche Kultur, die schönen Landschaften und die pulsierenden Städte des Landes hervorzuheben. Dies wird dazu beitragen, negative Klischees und falsche Vorstellungen über die Ukraine zu zerstreuen. Durch strategische Marketingkampagnen und gezielte Botschaften will Ukraine NOW das Potenzial des Landes aufzeigen und sich als attraktiver Ort für Geschäfts- und Freizeitreisen etablieren.

Beschreibung 

Die Marke Ukraine NOW hat ein Logo, das den Namen des Landes, die Botschaft “NOW” und das Symbol UA kombiniert. Das Logo ist vielseitig und kann an verschiedene Formate angepasst werden. Es besteht auch die Möglichkeit, ein einzigartiges Icon-Design zu erstellen. Die Hauptschriftart der Marke ist Yermylov Bold, die speziell für Ukraine NOW entwickelt wurde und vom ukrainischen konstruktivistischen Künstler Vasyl Yermylov inspiriert ist. Die Farben der Marke sind gelb, blau und schwarz.

Geschichte 

Das Branding von Ländern, Regionen und Städten hat im 21. Jahrhundert zunehmend an Bedeutung gewonnen. Singapur, Südkorea und Hongkong führten in den frühen 2000er Jahren neue Marken ein, während das Vereinigte Königreich und Osteuropa diesem Beispiel folgten. Diese umfassenden Programme zielen darauf ab, ausländische Touristen, Studenten und Investoren anzuziehen, indem sie sich an ausländische Zielgruppen richten. Im Jahr 2017 initiierte das ukrainische Ministerium für Informationspolitik die Schaffung einer einheitlichen Marke, um das Land international zu bewerben. Ein Expertengremium, dem Beamte und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens angehören, wurde gebildet, um das Konzept zu entwickeln und den Prozess der Markenbildung zu überwachen. Mit Unterstützung der britischen Regierung wurde die Wahrnehmung der Ukraine im Ausland untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass Korruption, Revolution und Krieg die häufigsten Assoziationen mit dem Land sind. Um diese Wahrnehmungen zu ändern und Investitionen und Touristen anzuziehen, arbeiteten ukrainische Experten und Kreative an der Entwicklung der endgültigen Markenversion. Die Markenoptionen wurden unter den Zielgruppen getestet, bevor der Ausschuss des Ministeriums für Informationspolitik “Ukraine Now” als offizielle Marke auswählte. Das Markenbuch, das die technischen Standards für die Verwendung der Marke enthält, wurde vom Ministerkabinett genehmigt. Das Büro für Exportförderung hat das Buch mit Unterstützung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung erstellt. Die Marke steht für die Verwendung und Bearbeitung offen.

Verwendung 

Die Marke Ukraine Now ist sowohl für die Online- als auch für die Offline-Nutzung konzipiert und richtet sich an staatliche Einrichtungen, Unternehmen und Privatpersonen. Sie wird in verschiedenen Medien wie Druckerzeugnissen, Souvenirs, Radio, Fernsehen, Außenwerbung, Verkehrsmitteln und sozialen Netzwerken prominent eingesetzt. Die Marke erlaubt die Verwendung eines Logos mit staatlichen Symbolen. Um die Marke zu fördern, wurden von den Webproduktionen Vintage und SOLAR Digital Bildgeneratoren erstellt. Außerdem wurden von den Unternehmen KLEI und Banda Aufkleber mit der Aufschrift “Ukraine NOW” entwickelt. Diese Aufkleber sollen es jedem ermöglichen, seine Unterstützung für die Ukraine mit Stolz zu zeigen. Anlässlich des Jahrestages der Einführung der Visafreiheit wurde vom Studio Indium Lab eine Augmented-Reality-Anwendung entwickelt. Mit dieser Anwendung wird das Markenlogo auf einen biometrischen Reisepass übertragen, was die Sichtbarkeit der Marke weiter erhöht. Die visuelle Marke Ukraine Now wird auch auf der Website Ukraine.ua verwendet, die dem Außenministerium als Plattform dient, um die Ukraine bei Ausländern zu bewerben. Weitere Beispiele für die Verwendung und Wirkung der Marke finden sich in den Artikeln von The Village Ukraine und UP: Life nachgelesen werden.

Reaktion und Kritik 

Das Logo von Ukraine NOW hat in den sozialen Medien eine Menge Diskussionen ausgelöst. Während einige Leute es zu vage und einfach finden, schätzen andere seinen modernen und minimalistischen Stil. Einer der Vorteile des Logos ist seine Universalität, da es in verschiedenen Kontexten verwendet werden kann. Das Logo hat jedoch gemischte Kritiken erhalten. Einige vergleichen es mit den Logos von beliebten Websites wie LinkedIn, YouTube und Pornhub. Der bekannte Künstler Serhii Pojarkov kritisierte die Arbeit der Agentur Banda, während der russische Designer Artemy Lebedev die “moderne Grafik” des Logos lobte. Insgesamt sind die Meinungen über das Logo von Ukraine NOW geteilt, wobei seine Einfachheit und Modernität sowohl gelobt als auch kritisiert wird.

Auszeichnungen 

Das Branding von Ukraine NOW der Agentur Banda wurde kürzlich für sein herausragendes Design mit dem angesehenen Red Dot Design Award ausgezeichnet. Aus 8 500 Einsendungen aus 45 Ländern ging das Team als Sieger hervor. Außerdem wurde die Marke bei den X-Ray Marketing Awards 2018 mit dem Titel “Rebranding of the year: change or go home” ausgezeichnet und sicherte sich den zweiten Platz in der Kategorie “Communications Revolution”. Der Erfolg der Marke setzte sich auch 2019 fort, als sie bei dem renommierten ukrainischen Werbewettbewerb Awards Ukraine 2019 mit zwei Effie Awards ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnungen zeugen von der außergewöhnlichen Kreativität und Expertise der Agentur bei der Entwicklung wirkungsvoller Markenstrategien.

Back To Top