Sechs Flaggen über Texas

Der Slogan “Six Flags over Texas” bezieht sich auf die sechs verschiedenen Länder, die die Kontrolle über das Gebiet des heutigen Texas hatten. Zu diesen Ländern gehören Spanien, Frankreich, Mexiko, die Republik Texas, die Vereinigten Staaten und die Konföderierten Staaten. Spanien kontrollierte Texas von 1519-1685 und 1690-1821, während Frankreich die Kontrolle von 1685-1690 übernahm. Mexiko übernahm dann von 1821-1836 die Kontrolle, gefolgt von der Republik Texas von 1836-1845. Die Vereinigten Staaten übernahmen 1845-1861 die Kontrolle und behalten sie seit 1865 bei. Schließlich hatten die Konföderierten Staaten von 1861 bis 1865 die Kontrolle über Texas inne. Dieser Slogan soll die verschiedenen historischen Einflüsse verdeutlichen, die den Staat Texas im Laufe seiner Geschichte geprägt haben.

Der Slogan “Six Flags Over Texas” ist zu einem prominenten Symbol des Bundesstaates geworden und steht für seine reiche Geschichte und seine vielfältigen kulturellen Einflüsse. Dieser Slogan ist an verschiedenen Orten zu sehen, z. B. in Einkaufszentren, Themenparks (einschließlich des Flaggschiffparks Six Flags Over Texas in Arlington) und anderen Unternehmen. Außerdem sind die sechs Flaggen außerhalb der Begrüßungszentren des Staates an den Grenzen zu Arkansas, Louisiana, New Mexico, Mexiko und Oklahoma zu finden.

In Austin sind die sechs Flaggen an wichtigen Orten zu sehen. Sie sind vor dem Bullock Texas State History Museum und an der Nordfassade des Texas State Capitol zu sehen, wo jedes Wappen, das die sechs Flaggen repräsentiert, abgebildet ist. In der Bibliothek für Biowissenschaften der University of Texas in Austin sind diese Wappen als Gipsembleme zusammen mit kurzen Auszügen aus den Verfassungen der einzelnen Bundesstaaten zu sehen.

Die Bedeutung dieser sechs Flaggen wird auch im offiziellen Siegel von Texas anerkannt, wo sie auf der Rückseite abgebildet sind. Insgesamt erinnert dieser Slogan an das multikulturelle Erbe des Staates und steht für seine historischen Verbindungen zu verschiedenen Nationen, die seine Entwicklung im Laufe der Geschichte beeinflusst haben.

Die Historische Kommission von Texas hat 1997 Standardentwürfe für die Darstellung der sechs Flaggen festgelegt. Es besteht jedoch Uneinigkeit darüber, ob eine siebte Flagge aufgenommen werden sollte: die Republik des Rio Grande. Sie ist zwar nicht offiziell anerkannt, wird aber von einigen Kommunalverwaltungen wie der Stadt Laredo als wichtiger Bestandteil der sechs Flaggen angesehen.


Posted

in

by

Tags: