Strenge Regeln, harte Anstrengungen

Das offizielle Motto des Harbin Institute of Technology (HIT) lautet “Strenge Regeln, harte Anstrengungen”, was zeigt, dass die Universität großen Wert auf harte Arbeit der Studierenden und die Einhaltung strenger Standards legt. Dieses Motto wird von vielen HIT-Absolventen als die Essenz der HIT-Ausbildung angesehen. Der Begriff “HIT Rules” ist von diesem Motto abgeleitet. Im Jahr 2010 wurde mit Mitteln der HIT-Alumni-Gruppe in Shenyang ein Motto-Stein an der Bibliotheksfront aufgestellt.

Geschichte 

Das Motto “Strenge Regeln, harte Anstrengungen” wurde in den 1950er Jahren von Li Chang, dem Direktor des HIT, vorgeschlagen und 2008 offiziell angenommen. Dieses Motto steht für die Grundwerte des HIT und betont die Bedeutung von Disziplin und Ausdauer für den Erfolg. Es dient als Leitmotiv für alle Mitglieder der HIT-Gemeinschaft und ermutigt sie, sich an strenge Regeln zu halten und harte Anstrengungen in ihrem akademischen Streben und ihrer persönlichen Entwicklung zu unternehmen. Dieses Motto spiegelt das Engagement des HIT für Spitzenleistungen in Bildung und Forschung wider und schafft eine Kultur der Disziplin und Entschlossenheit unter den Studierenden und Dozenten. Mit diesem Motto möchte das HIT disziplinierte und fleißige Menschen heranziehen, die in der Lage sind, Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu erreichen.


Posted

in

,

by

Tags: