Wähle das Richtige

Wähle das Richtige

Der Satz “Wähle das Rechte” hat in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (LDS-Kirche) große Bedeutung. Er dient als Motto und Mahnung für die Mitglieder, in ihrem Leben rechtschaffene Entscheidungen zu treffen. Dieser Satz stammt aus einer LDS-Hymne mit dem Titel “Wähle das Rechte”, die von Joseph L. Townsend und Henry A. Tuckett komponiert wurde.

Die Mitglieder der LDS-Kirche betonen, wie wichtig es ist, richtige Entscheidungen zu treffen, die mit ihren religiösen Überzeugungen übereinstimmen. Diese Lehre wird besonders bei Kindern hervorgehoben, die ermutigt werden, dieses Motto als Leitmotiv für ihr Leben zu übernehmen. Indem sie sich für das Richtige entscheiden, bemühen sie sich, in Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Geboten ihres Glaubens zu leben.

Die Hymne “Choose the Right” unterstreicht diese Lehre musikalisch und erinnert die Mitglieder ständig daran, wie wichtig es ist, tugendhafte Entscheidungen zu treffen. Der Text der Hymne ermutigt den Einzelnen, der Versuchung zu widerstehen und den Weg der Rechtschaffenheit zu gehen.

Insgesamt ist “Wähle das Rechte” ein kraftvoller Satz, der die zentralen Werte und Lehren der LDS-Kirche auf den Punkt bringt. Er dient als Leitsatz für die Mitglieder und erinnert sie daran, Entscheidungen zu treffen, die mit ihren religiösen Überzeugungen übereinstimmen und sie zu einem rechtschaffenen Leben führen.

Geschichte 

Die Buchstaben CTR, die für “Choose the Right” (Wähle das Recht) stehen, werden durch ein Schildlogo dargestellt, das in den 1960er Jahren von Joel Holbrook Izatt, Margery Cannon und Lurene Wilkinson entworfen wurde. Ein Ausschuss empfahl 1970 die Aufnahme des Schildes in das offizielle Kirchenmaterial. Seitdem wird es in religiösem Lehrmaterial für die LDS-Jugend verwendet. Das Symbol wird auch von LDS-Mitgliedern jeden Alters als Erinnerung an das Motto und als Hinweis auf ihre Religionszugehörigkeit verwendet. Die CTR-Initialen sind auf CTR-Ringen, -Schmuck, -T-Shirts, -Lesezeichen und -Briefpapier zu finden.

Die stilisierte Abkürzung “CTR” der LDS-Kirche und das Wappen mit dem CTR-Symbol sind nach Angaben des US-Patent- und Markenamtes von Intellectual Reserve, Inc. für die Verwendung auf Fingerringschmuck geschützt. Der Ausdruck “Choose the Right” selbst ist jedoch in den Vereinigten Staaten nicht markenrechtlich geschützt und kann von jedermann für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Insgesamt haben das CTR-Symbol und der Leitspruch eine große Bedeutung innerhalb der LDS-Gemeinschaft und sind weithin als Symbol des Glaubens und der Rechtschaffenheit anerkannt.

Back To Top