Kuknalim

Kuknalim

Die Nagas verwenden den Slogan “Kuknalim”, um ihren Wunsch nach Sieg und Langlebigkeit für ihr Land auszudrücken. Der Spruch bedeutet übersetzt “Sieg für das Volk und das Land” oder einfach “Lang lebe das Land”. Dieser Slogan wird häufig am Ende politischer Reden verwendet und dient den Nagas als Schlachtruf. Er verkörpert ihr Streben nach einer wohlhabenden und erfolgreichen Nation.

Etymologie 

Kuknalim ist ein Begriff, der sich aus der Kombination von zwei Naga-Dialekten, Angami und Ao, ableitet. Das Wort “Kuk” stammt von dem Angami-Wort “Kuo” oder “Ku”, das Sieg bedeutet. Der Begriff Na” steht für das Volk der Naga, während Lim” von dem Ao-Wort Limah” abgeleitet ist, das Land bedeutet. Insgesamt stellt Kuknalim ein Konzept dar, das die Idee des Sieges des Naga-Volkes in seinem Land umfasst.

Back To Top