Bon Accord (Motto)

Die schottische Stadt Aberdeen ist bekannt für ihr Motto “Bon Accord”, was auf Französisch “Gutes Einvernehmen” bedeutet. Dieses Motto hat eine historische Bedeutung, die bis zu den schottischen Unabhängigkeitskriegen im 14. Jahrhundert zurückreicht. Jahrhundert zurückgeht. Der Legende nach belagerten Robert the Bruce und seine Männer in dieser Zeit die Burg Aberdeen und zerstörten sie schließlich 1308, wobei sie die englische Garnison töteten. Während dieses Feldzugs wurde “Bon Accord” zum geheimen Kennwort von Bruce und seinen Männern.

Eine weitere interessante Tatsache über Aberdeen ist der offizielle Trinkspruch der Stadt, der lautet: “Glücklich, sich zu treffen, traurig, sich zu trennen, glücklich, sich wieder zu treffen – Bon Accord! Dieser Trinkspruch geht auf eine Zeile aus dem Freimaurer-Gedicht “The Final Toast” von David Lester Richardson zurück. Er spiegelt die Herzlichkeit und Freundlichkeit wider, die mit der Stadt verbunden sind.

Interessanterweise hat auch die Stadt Bon Accord in Alberta, Kanada, ihren Namen mit dem Motto von Aberdeen gemein. Dies deutet auf eine Verbindung zwischen den beiden Orten hin und verdeutlicht die Reichweite und den Einfluss der Geschichte und Kultur von Aberdeen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Motto “Bon Accord” von Aberdeen einen reichen historischen Hintergrund hat, der mit den schottischen Unabhängigkeitskriegen verbunden ist. Der offizielle Trinkspruch der Stadt spiegelt ihre warme und freundliche Atmosphäre wider. Außerdem wurde der Name von einer Stadt in Alberta, Kanada, übernommen, was die Bedeutung und Reichweite des Mottos von Aberdeen noch unterstreicht.


Posted

in

,

by

Tags: