3 Erkenntnisse aus dem Aufbau eines StoryBrand-Buches, die Sie für Ihr Unternehmen nutzen können

3 Erkenntnisse aus dem Aufbau eines StoryBrand-Buches, die Sie für Ihr Unternehmen nutzen können

Donald Miller, der Autor des Buches “Building a StoryBrand”, spricht darüber, wie man seine Botschaft klar formuliert, damit Kunden zuhören. Donald Miller ist auch bekannt für seine Arbeit an Scrantonicity und dem New York Times-Bestseller “Blue Like Jazz”, der von der Time-Zeitschrift zu einem der besten Sachbücher des Jahres 2012 gekürt wurde.

Donald schrieb “Building a StoryBrand” als Leitfaden für Menschen, die Klarheit in ihre Marketing-Botschaften bringen möchten, um starke Marken mit leidenschaftlichen Kundenbeziehungen aufzubauen. Er hat Organisationen wie General Electric, Nike, Starbucks, Red Bull und Chick-fil-A geholfen, ihre Geschichten besser als je zuvor zu erzählen.

“Lassen Sie sich von der Klarheit Ihrer Marke nicht täuschen”, sagt Don. “Menschen kaufen nicht das, was Sie tun, sondern warum Sie es tun. Wenn Menschen das ‘Warum’ hinter Ihrer Marke verstehen, werden sie zu treuen Fürsprechern.”

Donald sagt: “Ich höre seit über 20 Jahren zu, wie Menschen über ihre Marken sprechen, und in den meisten Fällen beschreiben sie einfach, was sie tun, anstatt den Grund zu nennen, warum ihre Kunden sich dafür interessieren sollten. Sobald Sie Ihre Botschaft so klären, dass sie sich auf den emotionalen Nutzen Ihres Zielkunden konzentriert und nicht nur auf die Merkmale Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung, werden die Menschen anfangen, Aufmerksamkeit zu schenken.”

Dieses Buch geht nicht nur um die Worte, die Sie verwenden, um Ihr Geschäft zu beschreiben. Es geht um die Schritte zur Klärung und Stärkung Ihrer Marke. Miller schlägt vor: “Wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen, wird Ihnen dieses Buch nicht helfen. Die Klarheit einer Marke ist das Ergebnis von Arbeit, nicht von Magie.”

Es ist wirklich ein Muss für Marken und Unternehmen jeder Größe. Egal ob Sie ein Milliarden-Dollar-Unternehmen führen, ein Kleinunternehmer sind oder eine gemeinnützige Organisation leiten – dieses Buch kann Ihnen immer zeigen, wie Sie sich auf einfachere Weise effektiv darstellen können: Wer Sie sind, was Sie tun und welchen einzigartigen Wert Sie den Menschen bieten.

Hier sind drei Erkenntnisse aus Donald Millers Buch, die Sie sofort in Ihrem Unternehmen anwenden können.

1. Seien Sie klar darüber, wer Sie sind und was Sie tun

Im Buch schlägt Miller vor, dass der Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg so einfach ist wie ein Wort: Klarheit.

In Donalds Worten (die er im Detail in seinem Buch erklärt), sind Unternehmen Marken und das Wichtigste bei der Wahl einer Marke ist die Geschichte, an der man teilhaben kann.

Diese Geschichte besteht aus zwei Teilen:

Wer Sie sind; und Was Sie tun.

Die meisten Unternehmen machen dabei Fehler. Entweder denken sie, dass ihre Missionserklärung oder eine Variation davon ausreicht (für sie selbst und ihre Kunden), oder sie haben überhaupt keine Missionserklärung. Donald sagt, dass beides nicht funktioniert, wenn Ihr Ziel darin besteht, Ihr Unternehmen zu vergrößern.

Was bedeutet Donald damit? Donald meint, dass Ihre Kunden Menschen sind und Menschen beim Kauf nach zwei Dingen suchen:

Wie man überlebt; und Wie man erfolgreich ist.

Was möchte Donald sagen?

Ihre Missionserklärung muss diese beiden grundlegenden menschlichen Bedürfnisse klar zum Ausdruck bringen oder sie wird keine Kraft haben. Donald Miller verwendet Starbucks als Beispiel für ein Unternehmen, das dies richtig macht.

Die Missionserklärung von Starbucks lautet: “Den menschlichen Geist zu inspirieren und zu nähren – eine Person, eine Tasse und eine Nachbarschaft nach der anderen.”Sie ist klar, prägnant, deutlich und kraftvoll, weil sie beide Aspekte anspricht – was Sie brauchen, wenn es Ihnen schlecht geht (Kaffee zum Durchhalten) und was Sie wollen, wenn Sie lebendig sein wollen (ein Gemeinschaftsgefühl). Donalds eigene Missionserklärung lautet: “Menschen beibringen, wie man über Marken nachdenkt und dadurch Wachstum fördert.” Donald sagt, dass seine Missionserklärung sowohl das abdeckt, was man braucht, wenn man kämpft als auch das, was man will, wenn man erfolgreich sein will. Wenn Ihre Botschaft nicht klar ist, werden Ihnen keine Zuhörer mehr folgen. Unternehmen mit unklaren Botschaften sind zum Scheitern verurteilt. Das wissen wir bereits. In einer Zeit mit so viel Lärm, besonders im Online-Marktplatz, werden die Unternehmen am erfolgreichsten sein, die am klarsten und effektivsten kommunizieren können. Autor Donald Miller schlägt vor, dass dies unerlässlich ist, weil Kunden Menschen sind und Menschen im Grunde genommen nach zwei Dingen suchen: wie man überlebt und wie man im Moment die wenigsten Ressourcen verbraucht. Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Botschaften auf ihren einfachsten Kern herunterzubrechen, damit sie leicht verständlich und erinnerbar sind. Ihre Kunden werden es Ihnen danken…oder zumindest werden sie sich nicht von Ihrem E-Mail-Verteiler abmelden oder auf Ihrer Website auf das X klicken und stattdessen die Angebote Ihrer Konkurrenten betrachten.

Back To Top