I’ll be back

Der Satz “I’ll be back” wird stark mit dem Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Verbindung gebracht, insbesondere durch seine Rolle in dem kultigen Science-Fiction-Film The Terminator von 1984. Dieser Satz ist so bekannt geworden, dass er auf Platz 37 der Liste des American Film Institute (AFI) der 100 Jahre… 100 Filmzitate. Schwarzenegger hat Variationen dieses Satzes in vielen seiner nachfolgenden Filme verwendet.

Geschichte

In dem kultigen Film “Terminator” sagt Arnold Schwarzenegger den berühmten Satz: “Ich komme wieder”. Dieser Satz wird von seiner Figur, dem Terminator, gesprochen, als ihm der Zutritt zu einer Polizeistation verweigert wird, in der seine Zielpersonen Sarah Connor und Kyle Reese festgehalten werden. Wenige Augenblicke später rast er mit einem Auto in das Revier, zerstört den Schalter und tötet das Personal.

In einem Interview bei Good Morning America im Jahr 2012 verriet Schwarzenegger, dass er Schwierigkeiten hatte, den Satz auszusprechen, und den Regisseur James Cameron fragte, ob er in “I will be back” geändert werden könne. Cameron weigerte sich jedoch, den Satz zu ändern, sondern bot an, die Szene so oft wie nötig zu drehen, damit Schwarzenegger seine Aussprache variieren konnte. Die beste Aufnahme würde dann in der endgültigen Fassung des Films verwendet werden.

Dieser Einblick hinter die Kulissen zeigt, wie sehr sich Schwarzenegger um die Perfektionierung seiner Darbietung bemühte und wie sehr Cameron darauf bedacht war, die bestmögliche Aufnahme zu machen. Der Satz “I’ll be back” ist seither zu einem der berühmtesten Slogans der Filmgeschichte geworden und hat Schwarzeneggers Status als Actionfilm-Ikone gefestigt.

Insgesamt beleuchtet dieser Ausschnitt den Ursprung und die Bedeutung des denkwürdigen Satzes aus “Terminator” und wirft ein Licht auf die Zusammenarbeit zwischen Schwarzenegger und Cameron, die einen wahrhaft ikonischen Moment des Kinos geschaffen hat.

Arnold Schwarzeneggers ikonischer Spruch “Ich komme wieder” ist zu einem festen Bestandteil seiner Filme geworden. Der Satz stammt ursprünglich aus “The Terminator”, wurde aber im Laufe seiner Karriere in verschiedenen anderen Filmen verwendet. In “Commando” sagt Schwarzeneggers Figur, John Matrix, den Satz, während er von mehreren anderen Figuren zum Flughafen gebracht wird. In “The Running Man” wiederholt Schwarzenegger den berühmten Satz ein weiteres Mal. In “Twins” fügt seine Figur Julius Benedict dem Satz eine zusätzliche Wendung hinzu, indem er sagt: “Wenn du mich anlügst, komme ich zurück”. Der Spruch taucht auch in “Total Recall” auf, wo Schwarzeneggers Figur Douglas Quaid ihn sagt. In “Last Action Hero” sagt Schwarzeneggers Figur Jack Slater den Satz mit der für ihn typischen Intensität. Selbst in Filmen, in denen Schwarzenegger nicht die Hauptrolle spielt, wie in “The Expendables 2”, verwendet seine Figur Trench den Satz während einer Schießerei auf einem Flughafen. Trotz seiner weiten Verbreitung in seiner Filmografie bleibt der Spruch ein denkwürdiges und beliebtes Element in Schwarzeneggers Karriere.


Posted

in

,

by

Tags: